Einträge von

Aufruf zum Frühjahrsputz am 16.03.2024

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Stäbelow, auch in diesem Jahr möchten wir wieder zum Frühjahrsputz in unserer Gemeinde aufrufen. Gemeinsam können wir das Dorf-Bild verschönern. Wir freuen uns über JEDE helfende Hand. Wir treffen uns am Samstag, 16.03.2024 um 10 Uhr in Stäbelow an der Feuerwehr Bliesekow am Spielplatz oder Wilsen am Spielplatz Schaufel, […]

Wasser- und Bodenverband „Untere Warnow-Küste“ und „Hellbach-Conventer Niederung“ – Gewässerschau 2024 sowie Gewässerunterhaltung 2024/2025

Bekanntmachung zur Gewässerunterhaltung des Wasser- und Bodenverbandes „Untere Warnow – Küste“ sowie des Wasser- und Bodenverbandes „Hellbach – Conventer Niederung“ (.pdf)   In der Zeit vom 29.02.2024 – 11.04.2024 führt der Wasser- und Bodenverband „Untere Warnow-Küste“ die diesjährige Gewässerschau durch. Die Schauen sind öffentlich. Es werden die Anlagen und der Zustand der Gewässer besichtigt sowie […]

Wasser- und Bodenverband „Hellbach – Conventer Niederung“ – Gewässerschau 2024

In Vorbereitung auf die Festlegung des Leistungsumfanges und die Vergabe von Leistungen zur Unterhaltung von offenen Vorflutern (Mäharbeiten, Gehölzpflege und Instandsetzung), Rohrleitungen, Bauwerken und Schöpfwerken führt der Wasser- und Bodenverband in der Zeit vom 21.02. bis 11.04.2024 die Gewässerschau an seinen Verbandsgewässern durch. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können an der Gewässerschau teilnehmen und sich an […]

Verkehrsraumeinschränkungen in Bliesekow und Wilsen

Die Haltestellen des ÖPNV in Bliesekow und Wilsen werden barrierefrei neu hergestellt. Die Baumaßnahme beginnt am 03.04.2023 in Bliesekow. Um den Anforderungen an die Barrierefreiheit gerecht zu werden, wird in Bliesekow die neue Haltestelle entlang der Kastanienstraße entstehen. Eine sichere Führung der Fußgänger und des Fahrzeugverkehrs an der Baustelle vorbei wird durch die Baufirma die […]

Sichere Gemeindestraßen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Ihrer Aufmerksamkeit und Ihrem engagierten Mitwirken am Gemeindeleben verdanken wir eine weiter gefestigte Gesamtordnung auf den Straßen, Wegen und öffentlichen Plätzen. Um so ärgerlicher und unsinniger scheint die vereinzelte Ignoranz der gesetzlichen Parkordnung. Der Sozialausschuss hat sich dieser Thematik gezielt angenommen und die Problematik speziell aus der Sicht unserer älteren Einwohner […]