Diesen Artikel ausdrucken

Osterfeuer am 31.03.2018 in Stäbelow

Trotz der nichtösterlichen Wetterlage sind ca. 150 Stäbelower dem Aufruf der „Kleinen Stäbelower“ (Kulturverein) gefolgt und haben sich zu einem netten Osternachmittag eingefunden. Die Organisatoren haben sich kurzerhand entschlossen, in Abstimmung mit der Freiwilligen Feuerwehr Stäbelow, den Ort des Geschehens vom Dorfplatz an der Friedenseiche hinter das FFW Gebäude zu verlegen. Die Kameraden räumten einen Teil der Halle frei und stellen Tische und Bänke auf. Die Grillversorgung übernahmen mit Schnee-Schutz- Zelt die Kleinen Stäbelower.

Die Kleinen nahmen das Wetter gelassen hin, tollten herum oder rösteten Marshmallows am Osterfeuer. Wem das nicht ausreichte, besichtigte unter Leitung der Kameraden der FFW das große Löschfahrzeug (Nachwuchsgewinnung). Die Kameraden der FFW kamen auch noch zum Rettungseinsatz, denn nach eineinhalb Stunden war sehr viel Schnee auf dem Zeltdach und es drohte einzufallen.

Danke an die Organisatoren, die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und an die Gäste.

 

Rainer Zschoch
Gmeindevertreter