Diesen Artikel ausdrucken

Kooperation der Jugendfeuerwehr Kritzmow und Stäbelow

Die Gemeinden Kritzmow und Stäbelow setzen sich gemeinsam für den Nachwuchs der Feuerwehr ein. Dies wurde am 02. Oktober in Anwesenheit der insgesamt 30 Kameradinnen und Kameraden sowie der Wehrleiter schriftlich besiegelt. Die Bürgermeister und die Jugendwehrleiter aus Kritzmow und Stäbelow unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zur gemeinsamen Ausbildung der Kinder- und Jugendfeuerwehren. Mit Fokus auf die gemeinsame Förderung des Nachwuchses werden die Jugendabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren beider Gemeinden zukünftig näher zusammenrücken.

Redaktion Öffentlichkeitsarbeit