Mobile Mosterei am 11.10. in Wilsen

Die in Wilsen gegründete „Kollektiv 9Raben eG“ presst auch in diesem Jahr dort wieder Apfel-, Birnen- oder Quittensaft: am Freitag, 11.10., 11:00 – 18:00 im Zweiseithof Kritzmower Weg 1. Zusätzlich gibt es Informationen über das Apfeldorf Mals in Südtirol, das sich in einer Volksabstimmung zur pestizidfreien Region erklärt hat.

Oder sehen Sie einfach zu, wie aus dem eigenen Obst wunderbar individuell schmeckender Direktsaft wird. Sie können auch selbst etwas mit Hand anlegen. Chargen können ab 120 kg Äpfeln getrennt werden. Bei kleineren Mengen wird gemischt, aem besten mit dem Obst von Nachbarn und Freunden, mit denen man sich dann den Direktsaft teilt. In 5-Liter-Kartons hat er 1 Jahr Mindest-Haltbarkeit (geöffnet ungekühlt mindestens 6 Wochen). Auf Wunsch kann auch in mitgebrachte, gespülte Flaschen abgefüllt werden. Preis 6 €, für mitgebrachte Kartons sparen Sie 0,50 €.

Nähere Infos und Terminvergabe (wenn gewünscht) unter www.9raben.de<http://www.9raben.de> oder 0160 9576 9526.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Wollbold

Regenbogenkinder Grundschule – Anmeldung der Schulanfängerinnen und Schulanfänger für das Schuljahr 2020/21

Sehr geehrte Eltern,

mit Beginn des Schuljahres 2020/21 werden die Kinder schulpflichtig, die bis einschließlich 30.06.2020 das sechste Lebensjahr vollenden. Für diese Kinder sowie für Kinder, die für das laufende Schuljahr 2019/20 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, besteht seitens der Eltern eine Anmeldepflicht zum Schulbesuch.

Die Anmeldung für die 1. Klassen im Schuljahr 2020/21 nehmen wir zu folgenden Zeiten entgegen:

Dienstag, 15.10.2019                          08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Donnerstag, 17.10.2019                      08:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Bei der Schulanmeldung ist vorzulegen:

  • die Geburtsurkunde des schulpflichtigen Kindes
  • Ihr eigener Personalausweis oder Reisepass
  • Sorgerechtsbescheide

Die Antragstellung auf vorzeitige Einschulung des Kindes sowie auf Zurückstellung von der Einschulung um ein Jahr erfolgt ebenfalls zu diesem Zeitpunkt. Beachten Sie bitte, dass der Antrag eine Begründung enthalten muss.

Alarmübung der Feuerwehren des Amtes Warnow-West

Am Montag, den 16.09.2019 wurde in Stäbelow eine Alarmübung der Freiwilligen Feuerwehren aus dem gesamten Amtsbereich durchgeführt.

Es wurde das Zusammenspiel aller Wehren und der Führungsgruppe Amt geprobt.

Als Szenario wurde ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus angenommen. Es mussten 3 Personen gerettet und eine stabile Löschwasserversorgung vom nahe gelegen Dorfteich aufgebaut werden.

Ermöglicht wurde uns die Übung an einem Objekt, welches in kürze abgerissen werden soll.

Im Einsatz befanden sich 41 Kameraden aus 7 Wehren und 2 Sanitäter vom ASB.

A 20 zwischen Rostock Südstadt und Bad Doberan wird erneuert

In zwei Bauabschnitten wird die Fahrbahndecke auf den 3,2 Kilometern der Autobahn 20 zwischen den Anschlussstellen (AS) Rostock Südstadt und Bad Doberan erneuert. Im Zuge der Arbeiten werden zudem die Auf- und Abfahrtsrampen der AS Rostock West instandgesetzt.

Zunächst wird die A 20 im genannten Abschnitt in Fahrtrichtung Lübeck saniert. Dafür wird ab Montag, 26. August 2019, die Baustellensicherung aufgebaut. Ab 16. September 2019 wird die Fahrbahn in Richtung Lübeck gesperrt. Der Verkehr wird dann auf jeweils zwei verengten Spuren auf der Fahrbahn in Richtung Rostock an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Anschlussstelle Rostock West in Fahrtrichtung Lübeck ist während der Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die U 25 bzw. 52 ab der AS Bad Doberan über die Landesstraßen 10 und 13 und ist ausgeschildert. Bis Ende November sollen die Arbeiten auf diesem Abschnitt der A 20 in Richtung Lübeck abgeschlossen sein.

Von März bis Juni 2020 nimmt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr die Fahrbahn in Richtung Stettin in Angriff. Äquivalent zum ersten Bauabschnitt wird dann die Richtungsfahrbahn Stettin gesperrt und der gesamte Verkehr über die Gegenfahrbahn geleitet. Dann wird die Anschlussstelle Rostock West in Fahrtrichtung Stettin gesperrt. Die Umleitung erfolgt analog zur Sperrung der Gegenseite.

Die Sanierung der Fahrbahn ist dringend erforderlich, weil die Asphaltbinder- und Deckschichten tiefe Risse aufweisen. Bei Asphaltuntersuchungen im vergangenen Jahr wurden diese starken Schäden festgestellt. Dieser Abschnitt der A 20, im Jahr 2000 fertiggestellt, ist einer der höchstbelasteten Straßenabschnitte in M-V mit täglich 40.000 bis 45.000 Fahrzeugen. Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme in Höhe von knapp 4,9 Millionen Euro trägt der Bund.

Die Autofahrer werden um Verständnis für die dringend erforderlichen Bauarbeiten und die damit einhergehenden Verkehrseinschränkungen gebeten.

Nr.205/19  | 20.08.2019  | EM  | Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung

Sommerfest 2019

Freitag, den 16.08.19 offizielle Eröffnung des Mehrgenerationenplatzes

Anlässlich des diesjährigen Sommerfestes in Stäbelow findet am Freitag, den
16.08.19 um 18.00 die offizielle Eröffnung des Mehrgenerationenplatzes statt.

Herzlich willkommen sind die Einwohner und Gäste von jung bis alt zu einem erlebnisreichen Rahmenprogramm u.a. mit den Seawolves Rostock
(Autogrammstunde und Showtraining) sowie dem Stäbelower Taubenzüchter
und weiteren Überraschungen.

Eingebettet ist diese Veranstaltung in das laufende Festprogramm mit Musik,
Booteschwimmen und kulinarischer Versorgung auf dem Dorfplatz.

Bereits um 17.00 Uhr sind die Kleinsten ins Puppentheater im Gemeindehaus
eingeladen.

Das komplette Festprogramm wird auf der Gemeindehomepage veröffentlicht.

Bull
Bürgermeister

Instandsetzung Insektenhotel am Gemeindehaus – 03.07.2019

Es gibt immer etwas zu tun. Auch unser Insektenhotel neben dem Gemeindehaus kommt in die Jahre. Die Mitglieder des Heimatverein Stäbelow e. V. Wilfried Degner und Rainer Zschoch nahmen sich der Sache an und sorgten dafür, dass die Bewohner des Insektenhotels ein neues Dach auf Ihrem zu Hause haben. Nun kann es wieder regnen und schneien. Sie haben es wieder gemütlich und trocken.

PS: In eigener Sache –  Sollte es unter den Bürgern- und Bürgerinnen unserer Gemeinde Interessenten geben, die sich für Heimatgeschichte und Naturerhalt interessieren – Herzlich Willkommen, neue Mitglieder werden gesucht.

Ansprechpartner : M. Bösener Tel: 038207 758004 Heimatverein Stäbelow e. V.

Dorffest der Gemeinde Stäbelow

Einladung zum Dorffest

am 17. und 18. August 2019 ist es wieder soweit, die Gemeinde Stäbelow lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner zum alljährlichen Dorffest ein.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.

Hans-Werner Bull

Bürgermeister