Information zur defekten Straßenbeleuchtung

In der Gemeinde Stäbelow ist in diversen Straßenbereichen die Straßenbeleuchtung zum Teil ausgefallen oder komplett außer Betrieb. Hiervon betroffen sind die Straßen Kindergartenweg, Schulweg und Rosenholzweg.

Die Prüfung der Anlagen hat ergeben, dass es sich um Kabelfehler handelt, die umfangreich lokalisiert und repariert werden müssen. Es ist ein zeitintensives Vorhaben, das zudem wetterabhängig ist. Die Reparatur erfolgt nach Einmessung der Fehlerquellen Zug um Zug.

Wir bitten um Verständnis.

 

FB Bauverwaltung

Jahreswechsel

„Das Wertvollste, was der Mensch besitzt, ist das Leben.“
(Nikolai Ostrowski)

 

Nein, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde und Partner unserer Gemeinde, „Wieder geht ein Jahr zu Ende…“ stimmt heute nicht, denn es war kein Jahr wie alle anderen. Denn alles, aber auch wirklich a l l e s war und ist 2020 anders.

So empfindet sicherlich jeder Einzelne unterschiedlich, wie Corona sein und das Leben seiner Familie verändert hat.

Vielleicht hat Nikolai Ostrowski intensiver als mancher über den Sinn des Lebens nachgedacht und den Menschen das Wichtigste am Leben nahegebracht: „Es wird ihm nur ein einziges Mal gegeben….“

Ich wünsche Ihnen, uns und mir, dass wir alle den Satz „…. und nutzen soll man es so…“  für uns vollenden.

Damit wir in einem Jahr das sagen können, wovon wir sicherlich alle überzeugt sind, gemeinsam haben wir die Krise gemeistert, weil wir das Leben so genutzt haben, dass es seinen Sinn erfüllt.

 

 

Herzlichst im Namen der Gemeindevertretung

Ihr Hans-Werner Bull

Bibliothek bleibt für Sie geöffnet

Tannenbaum auf dem Dorfplatz

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Stäbelow,

seit einigen Tagen erstrahlt der Tannenbaum auf dem Dorfplatz. Vielen Dank an Familie Schuhmacher, die diesen Baum zur Verfügung gestellt haben.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an die Mecklenburgische Kanalbau GmbH, die wie auch in den vergangenen Jahren den Transport und das Aufstellen des Baumes übernommen haben.

Sie sind herzlich eingeladen den Baum zu schmücken. So können wir gemeinsam – mit Abstand – weihnachtliches Flair auf den Dorfplatz bringen.

Für Sie und Ihre Lieben eine besinnliche Vorweihnachtszeit und bleiben Sie gesund.

Veranstaltungen in der Gemeinde

Liebe Einwohnerinnen und liebe Einwohner der Gemeinde Stäbelow,

aufgrund der Allgemeinverfügung des Landes Mecklenburg-Vorpommern können momentan keine Veranstaltungen stattfinden.

Wir als Gemeindevertreter stehen hinter diesen Festlegungen und Entscheidungen, in der großen Hoffnung, im nächsten Jahr viele traditionelle Veranstaltungen stattfinden lassen zu können.

Auch die Initiatoren des „Lebendigen Adventskalender“ haben sich dafür entschieden, in diesem Jahr keine Aktionen stattfinden zu lassen.

Trotzdem möchten wir gerne einen Tannenbaum auf dem Dorfplatz aufstellen und ihn mit Lichtern bestücken.

Leider konnten wir noch keinen passenden Tannenbaum finden und wären über einen Tipp Ihrerseits dankbar.

Bleiben Sie gesund.

 

Herzliche Grüße
Sozialausschuss Stäbelow

Einwohnerinformationsveranstaltung zur Innenbereichssatzung Wilsen

Die Einwohnerinformationsveranstaltung zur Innenbereichssatzung Wilsen findet am Mittwoch, den 19.08.2020 um 17.15 Uhr im Gemeindehaus in Stäbelow statt.

Danke liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

Persönlich und im Namen der Gemeindevertretung möchte ich Ihnen ganz herzlich für das danken, was keiner von uns voraussehen konnte und haben wollte, zu dem wir alle keinerlei Erfahrung hatten.

Wie kein anderer Begriff hat C o r o n a  unser persönliches und gesellschaftliches Leben bestimmt.

Wir sollten unsere Hochachtung an diejenigen, die großartiges in der Krise geleistet haben, nicht versuchen, namentlich zu benennen.

Da unser Leben in dieser Zeit so

lebenswert
rücksichtsvoll
hilfsbereit
kameradschaftlich
ehrlich

verlief, verdanken wir in erster Linie uns allen.

Noch nie in unserer Erinnerung gab es, dass jeder Einzelne seinen Beitrag geleistet hat, eine so unvorstellbar lebensverändernde Periode zu meistern.

Auch weiterhin erleben wir täglich:

einmaligen Zusammenhalt
uneigennützliche Nachbarschaftshilfe
Dasein für Ältere, Kinder und Sozialschwache.

Es liegt doch in der Natur der Sache, das Grundsatzentscheidungen im Detail nicht von jedem sofort verstanden oder akzeptiert werden.

Für Egoismus gegen Gemeinschaftshilfe und Zusammenhalt, Ignorierung des Mehrheitswillens und Lebensfreude war und ist weiterhin kein Platz.

Danken wir uns also selber und versprechen, die Erfahrung des Zusammenhaltes und der Gewissheit,

jede noch so schwierige Herausforderung zu meistern, wenn wir es gemeinsam tun!

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen wunderschönen, entspannten und erholsamen Sommer.

 

Ihr Bürgermeister
Hans-Werner Bull

Kein Sommerfest 2020

Unter Einfluss der immer noch andauernden Beeinträchtigungen durch das Corona-Virus muss unser Sommerfest in diesem Jahr leider ausfallen.

Zu der Veranstaltung kommen jährlich auch viele auswärtige Besucher, sodass die Einhaltung aller erforderlichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer nicht sichergestellt werden kann.

Ich würde mich freuen, im nächsten Jahr wieder gemeinsam mit Ihnen ein Sommerfest zu planen.

 

 

Ihr Hans-Werner Bull
Bürgermeister