Mobile Kelterei an 3 Tagen in Stäbelow und Wilsen

Wegen Umzug der letzten beiden von 5 Wilsener Gründern hat die Kollektiv 9Raben eG ihren Geschäftssitz nach Rostock verlegt. Eine “Abschiedstournee” durch 3 Standorte in Wilsen und Stäbelow macht aber deutlich, dass das Kollektiv der Gemeinde verbunden bleiben wird und die Keltereiaktionen weiter als Treffpunkt anbieten will. Die Gruppe bietet individuelles Lohnmosten. Bringen Sie Äpfel, Birnen, am Ende des Presstags auch Quitten, Möhren, Rote Bete …, und verfolgen Sie die Produktion des eigenen Safts (jeweils 9 – 17 Uhr, Obstannahme bis 16 Uhr):

Sonntag, 24.09. in Wilsen, Kritzmower Weg 2

Sonntag, 15.10. in Wilsen, Kritzmower Weg 1

Sonntag, 29.10. in Stäbelow, am Feuerwehrhaus.

Bei Mengen über 300 kg wird um Voranmeldung unter 0160 9576 9526 oder info@9raben.de gebeten. Sonst können Sie spontan vorbeikommen und müssen nicht lange auf Ihren Saft warten. Chargen können ab 120 kg Äpfeln getrennt werden, aber es gibt keine Mindestmengen.

Abgefüllt wird in 5-Liter-Kartons (1 Jahr Mindest-Haltbarkeit, geöffnet mindestens 6 Wochen), auf Wunsch auch in mitgebrachte, gespülte Flaschen. Preis 5 €, für mitgebrachte Kartons sparen Sie 0,50 €.

Außerdem ist in diesem Jahr die Ausstellung “Auf dem Weg in eine pestizidfreie Gemeinwohlregion” zu sehen, über die Gemeinde Mals in Südtirol, dem größten geschlossenen Apfel-Anbaugebiet in der EU. Sie hat sich in einer Volksabstimmung für die gemeinsame Umstellung auf ökologische Landwirtschaft entschieden.

Weiteres s. www.9raben.de